Nun ist der Tag da, an dem ich eine meiner Grenzen verschieben möchte. Ich bin bis jetzt noch nie so lange ohne Pause auf einem Rad gesessen in bin gespannt auf das Erlebnis und das Abenteuer.

Hier könnt ihr das Rennen live verfolgen und auf dieser Seite weiter unten auch immer wieder ein paar Zeilen aus dem Pacecar lesen. 😉

Die erste Stunde und rund 35km liegen bereits hinter uns, die Sonne lacht und Clemens radelt unermüdlich… Alles Roger soweit! 🙂

Advertisements